Es sollte der größte Naziaufmarsch seit der Zerschlagung des Nationalsozialismus in Deutschland werden. Doch ein breites Bündnis von Gewerkschaften, Parteien, Kunst- und Kulturschaffenden, sowie ein Antifabündnis riefen zu Protesten auf. Mittels Massenblockaden sollte der Naziaufmarsch endlich verhindert und langfristig komplett abgeschafft werden.

Ein umfassendes Indymedia-Feature mit vielen Links zu Artikeln, Bildern, Videos, Vor- und Nachbereitung findest du [hier] .

Einen weiteren Bericht über die ebenfalls erfolgreiche und mit bis zu 1500 Teilnehmern gut besuchte Demonstration "Keine Versöhnung mit Deutschland" am 12.02. und den Blockaden vom 13. Februar ist [hier] zu finden.