plakat qmnWährend sich die Debatte um Gleichberechtigung in Deutschland u.a. zwischen kommerziellem Medienrummel und differenziert zu betrachtenden Gesellschaftskritiken zu drehen scheint, werden in den europäischen Nachbarländern Menschen wegen ihrer sexuellen Orientierung, körperlichen Verfassung oder Ethnizität von Seiten des Staates, der Kirche und neonazistischen Gruppierungen lebensbedrohlich angegriffen. more @ weiberwirtschaft