[queer action party]

flyer queer action

 

 

 

..Live on Stage..

Respect My Fist [wütend überzeugt radikal tanzbar | berlin]

 

Yansn [hiphop | berlin]

 

..danach DJ_anes..

L_Sa [female vocalists, remixgedöns, deephouse, dreampop | dresden]

 

SupaKC [techno | leipzig]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Das ist eine queere Veranstaltung!

Wir möchten mit euch einen Raum frei von jeglicher Form diskriminierenden Verhaltens gestalten.
Sexismus, Rassismus, Homophobie, Transphobie, Klassismus, Ableismus und Lookismus müssen draußen bleiben!

Wenn ihr eine grenzüberschreitende/übergriffige Situation beobachtet, fragt bitte die betroffene Person, ob sie Unterstützung braucht und/oder wendet euch an Leute von den Veranstalter_innen.

Nehmt bitte Rücksicht auf die Grenzen eurer Mitfeiernden; rempelt z.B. nicht rum auf der Tanzfläche (für die Dirty Dancing-Fans: „Das ist mein Tanzbereich und das ist dein Tanzbereich.“) und raucht bitte nicht auf den Tanzflächen, um die Zigarettenbrandlöcher-Rate und Erstickungsgefahr beim Tanzen auf ein Minimum zu senken.
Und bedenkt bitte beim Trinken eure eigenen Grenzen. Weder wir noch ihr habt sonderlich viel Freude daran, wenn wir euch Sanitäter rufen müssen, weil ihr bewusstlos im Vorgarten liegt.
Wenn ihr Fotos schießt, bedenkt bitte, dass nicht jeder Mensch sich gerne bei Facebook & Co. wieder findet.
Und muss man in die hier extra hinschreiben, dass ihr erst grabschen/fummeln/knutschen solltet, wenn euer Gegenüber es euch erlaubt hat?!

Bei Kritik oder Anregungen scheut euch natürlich nicht, auf uns Veranstaltende zuzukommen.
…ihr könnt natürlich auch nur mit uns smalltalken. ;-)

Wir wünschen euch und uns einen grandiosen Abend!"