Rote Hilfe Soliparty

 
 
flyer 10.4.15Wer ist die Rote Hilfe?
 
„Die Rote Hilfe ist eine parteiunabhängige, strömungsübergreifende linke Schutz- und Solidaritätsorganisation. Die Rote Hilfe organisiert nach ihren Möglichkeiten die Solidarität für alle, unabhängig von Parteizugehörigkeit oder Weltanschauung, die in der Bundesrepublik Deutschland aufgrund ihrer politischen Betätigung verfolgt werden. Politische Betätigung in diesem Sinne ist z.B. das Eintreten für die Ziele der Arbeiter_innenbewegung, die Internationale Solidarität, der antifaschistische, antisexistische, antirassistische, demokratische und gewerkschaftliche Kampf sowie der Kampf gegen Antisemitismus, Militarismus und Krieg. Unsere Unterstützung gilt denjenigen, die deswegen ihren Arbeitsplatz verlieren, Berufsverbot erhalten, vor Gericht gestellt und zu Geld- oder Gefängnisstrafen verurteilt werden oder sonstige Nachteile erleiden. Darüber hinaus gilt die Solidarität der Roten Hilfe den von der Reaktion politisch Verfolgten in allen Ländern der Erde." (aus §2 der Satzung der Roten Hilfe) 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
So­li­da­ri­tät muss or­ga­ni­siert wer­den!
Eure Ortsgruppe in Halle erreicht ihr jeweils am 2. und 4. Mittwoch im Monat 18-19 Uhr im Infoladen Glimpflich, Ludwigstraße 37.
Mehr Infos im Web unter http://rotehilfehalle.blogsport.de/
 
 
 
Mitglied werden fetzt!